Biografie-Mandala

Wie herrlich mein Erbteil,

weit und breit!

Die Zeit ist mein Besitz,

mein Acker ist die Zeit!“

 Goethe, West-östlicher Diwan

 

Heute möchte ich euch gerne das von mir für die Biografiearbeit entwickelte „Biografie-Mandala“ vorstellen, mit dem die Biografie dargestellt und im Überblick angeschaut werden kann. Seit fünf Jahren arbeite ich damit und habe es dann 2014/15 zum Thema meiner Bachelorarbeit gemacht. Der Titel war: Darstellung des Lebenspanoramas und andere Formen metaphorischer Erinnerung: Ein innovatives Verfahren zur ganzheitlichen Konzeptualisierung von Lebenszeit.

 

 

Mich hat sehr beschäftigt, welchen und wie viel Einfluss unsere Vorstellungen von Zeit auf unser Selbsterleben und unseren Umgang mit Lebenszeit haben. „Zeit“ ist als Thema ja im Moment sehr aktuell. Es gibt anregende Literatur dazu, mich hat z.B. inspiriert: O.G. Klein: Zeit als Lebenskunst.

 

Als grafische Darstellungsform für den zeitlichen Verlauf unserer Lebenszeit werden häufig entweder ein Zeitstrahl oder U-Kurven gewählt. Diese dienen in der anthroposophisch orientierten Biografiearbeit unter anderem dazu, Lebensabschnitte und Spiegelungen biografischer Erlebnisse sichtbar zu machen.

 

Das Biografie-Mandala bietet neu eine kreisförmige Darstellung an. Es kann Zeit als gleichzeitig, gegenwärtig und als Feld erlebbar machen. Ich habe auch mit der Möglichkeit sich ins Bild zu stellen sehr gute Erfahrungen gemacht. Quelle, aus der Mitte, Wachstumsringe, kosmischer Kreislauf oder auch Römischer Brunnen (siehe das Gedicht unten) tauchen als Metaphern auf.

 

Nun will ich euch hier keine lange Abhandlung zumuten, sondern die Grundlage zur Verfügung stellen, mit der ihr selbst experimentieren und Erfahrungen sammeln könnt. Um die Mühe des Zeichnens zu sparen findet ihr eine Vorlage als Download.

 

Es wäre toll, wenn jemand sie einmal in eine professionellere Grafik verwandeln könnte.

 

Lasst uns doch von euren Erfahrungen gerne hören!

 

 

 

Aufsteigt der Strahl und fallend gießt

Er voll der Marmorschale Rund,

Die, sich verschleiernd, überfließt

In einer zweiten Schale Grund;

Die zweite gibt, sie wird zu reich,

Der dritten wallend ihre Flut,

Und jede nimmt und gibt zugleich

Und strömt und ruht.

 

C.F. Meyer

 

Lebenszeit als U-Kurve
Lebenszeit als U-Kurve
Biografie-Mandala
Biografie-Mandala
Download
Vorlage Biografie-Mandala
Biografie_Mandala_sw.jpg
JPG Bild 461.4 KB
0 Kommentare